Entwicklungsbegleitung

Entwicklungsbegleitung

Das Institut für Fortbildung und Beratung INFO in Bremen, bietet für Pädagogen
und Therapeuten unter anderem die Weiterbildung/Entwicklungsbegleitung an.
Ich suche Menschen, die an diesen Kursen teilgenommen haben und
an einer Arbeitsgruppe interessiert sind.
Die Gruppe trifft sich ca. 1x im Monat, um die erworbenen Kenntnisse
an eigenen Praxisbespielen anzuwenden.

Was ist Entwicklungsbegleitung?

Der Mensch in seiner Einheit von Körper, Seele und Geist,
steht in ständigem Dialog mit deiner Umwelt: mit Menschen, Dingen, Raum und Zeit.

Wir leben in einer Zeit, in der Veränderungen in der Umwelt und Gesellschaft immer schneller fortschreiten. Die Komplexität dessen, was jeder einzelne für sich und im Kontakt mit anderen verarbeiten muss, erhöht sich. Der Druck, sich diesen Veränderungen zu stellen, wird immer größer.

Dieser Prozess wirkt sich auf alle Lebens- und Erfahrungsbereiche aus und beeinflusst damit unser Handeln, Fühlen und Denken. Weniger denn je scheint es angemessen, Fragen nach Förderung bei Problemen durch mechanische Wenn-Dann-Beziehungen zu beantworten.
Es ist Komplexität in Diagnostik und Förderung von Kindern und Jugendlichen erforderlich.

Vor diesem Hintergrund ist das Konzept der Entwicklungsbegleitung entstanden,
mit den Wurzeln in der Sensorischen Integration und der Psychomotorik im eigentlichen Sinn,
der Verbindung von Emotion und Bewegung-, wobei heute dem Einfluss verschiedener Methoden stärker Rechnung getragen wird.

Entwicklungsbegleitung, weil wir davon ausgehen, dass die Entwicklung eines Menschen nicht von außen gelenkt oder gestaltet werden kann, sondern dass sich ein Entwicklungsprozess selbst organisiert. An uns ist es, die Begleitumstände zur Verfügung zu stellen und Anregungen zu geben.

zurück