Access Bars & Körperprozesse

Access Bars

& Access Körperprozesse

Access Bars ist eine kraftvolle und einfache Methode (entwickelt von Gary Douglas) zur Auflösung von Blockaden in den Energiezentren des Bewusstseins, die durch Gedanken, Ideen, Einstellungen, Glaubenssätze und Entscheidungen entstehen. Access Bars kann unterstützend bei Genesungsprozessen eingesetzt werden (Ersetz nicht die ärztliche Behandlung!). Die Energie erhöht sich, im Kopf wird es ruhiger, Erleichterung stellt sich ein und Beziehungen werden intensiver. Eine Bars-Anwendung hilft zu entspannen und das Leben leichter zu nehmen.

Die Bars sind 32 energetische Verbindungen / Energiepunkte am Kopf, z.B. Bars für Körper, Heilung, Geld, Kontrolle, Kraft und Kreativität. Durch das berühren und halten der Bars mit den Fingern werden blockierte Energie in Fluss gebracht. Alte Beschränkungen können losgelassen werden. Neue Möglichkeiten werden bewusst. Es ähnelt, wie wenn man die Reset-Taste eines Computers drückt und damit Raum für Neues schafft.

Diese Methode kann unterstützend eingesetzt werden bei Schlafproblemen, Stress, Schmerzen, AD(H)S, Prüfungsangst, hinderlichen Emotionen u.v.m.

Eine Anwendung (auch Hausbesuch) dauert zwischen 60 und 90 Minuten. Da die Anwendung nachwirkt, solltest Du Dir für diesen Tag genügend Zeit nehmen. Trage bequeme Kleidung.

 

Ausgleich einer Anwendung 80,- Euro

Seminargebühr (1 Tag) 300,- €, Wiederholer des Seminars 150,- €

Termine und Seminare auf Anfrage.